Ackersalat

Er wächst in einer Zeit, in der es sonst kaum frische heimische Salate im Angebot gibt. Im September gesät, kann ich meine Lieblingssalat problemlos bis zum nächsten April ernten. In Österreich heißt er »Vogerlsalat«, was auf seine zarten Blättern hinweist. … Weiterlesen

Mein Pflaumenbaum

Vor sieben Jahren habe ich meinen Kleingarten mit mehreren Obstbäumen übernommen. Der Vorpächter hatte wenig Talent und Interesse gezeigt und entsprechend schlecht gepflegt war auch ein Pflaumenbaum. Dabei weiß man, dass das regelmäßige Schneiden die Pflanze gesund erhält. Mein Baum … Weiterlesen

Hoch hinaus

Die horizontalen Grenzen im Garten sind klar definiert und für die Hobbygärtner*in manchmal zu eng gesteckt. Aber nach oben gibt es meistens noch Luft. Mehr Grün, mehr Gartenspaß, mehr Ertrag. Jedes Jahr ist es das Gleiche: Der Platz wird knapp. … Weiterlesen

Aussaaten

Die Kulturzeit meiner Lieblinge Paprika und Peperoni ist vergleichsweise lang. Deshalb ist es ratsam, mit der Aussaat spätestens im März zu beginnen. Tomaten können ihnen gerne sogleich folgen, denn schließlich will ich ab Juni ernten. Meine Samen habe ich aus … Weiterlesen

Wintergarten

Als echte Hobbygärtnerin lasse ich mich von frostigen Temperaturen nicht abhalten. Beachtliche Ernteergebnisse kann man mit etwas Geschick auch im Winter erzielen. Rechtzeitig vor dem ersten Frost wandern Balkon- und Gartenkräuter wie Rosmarin, Lorbeer und Basilikum auf die Küchenfensterbank. Das … Weiterlesen

Silberdistel

Bei einer Feier im Verlagsgebäude der Augsburger Allgemeinen haben Tine Klink und ich stellvertretend für den AK Urbane Gärten an einem Festakt anlässlich der Verleihung der Silberdistel im letzten Jahr teilgenommen. Die Silberdistel, handgefertigt in der Augsburger Silberschmiede, wird monatlich … Weiterlesen