Kommunale Entwicklungspolitik

Uwe Kekeritz, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/ Die Grünen, geht im Interview darauf ein, was auf der lokalen Ebene getan werden kann, um Entwicklungspolitik zu befördern. Seiner Ansicht nach hat die große Politik der Entwicklungshilfe in den letzten 40 Jahren versagt. … Weiterlesen

Liquid Democracy – Demokratie verflüssigen

Liquid Democracy steht für ein neues Demokratieverständnis und will starre Begrenzungen der Bürger_innenbeteiligung in Politik und Gesellschaft in ein durchlässiges demokratisches Prinzip „verflüssigen“. 1. Zeitliche Begrenzung aufheben: LD ermöglicht: Abstimmung Open-End (permanent, ohne Ende), Abstimmung mit Deadline (permanent bis zum … Weiterlesen

Mehr Bürger_innenbeteiligung

Mehr und mehr fordern Bürger_innen an politischen Entscheidungen mitwirken zu können. Die wachsenden Beteiligungswünsche werden jedoch zu selten von politisch Verantwortlichen abgefragt. Roland Roth, Professor an der Hochschule Magdeburg-Stendal gab mir in einem Interview Auskunft, warum die Zeit reif ist … Weiterlesen

Fairtradestadt Augsburg

Augsburg engagiert sich in besonderem Maße für den Fairen Handel. Seit 2010 trägt die Stadt das Label Fairtradestadt. Dieser Titel wird von Transfair Deutschland verliehen. Was dafür getan wurde, ihn zu bekommen und welche Aktivitäten die Fairtradestadt Augsburg im Zusammenhang … Weiterlesen

Socialbar Augsburg

Als Mitglied im Organisationsteam der Socialbar Augsburg möchte ich hier einmal das Konzept vorstellen:  Mit unseren Veranstaltungen wollen wir zivilgesellschaftlichen Initiativen die neuen Möglichkeiten der Vernetzung, Koordination und Kommunikation nahe bringen. Wir bieten einen neutralen Ort des Austausches zwischen Web-SpezialistInnen … Weiterlesen

Frauen an die Macht – die Frauenbewegung(en) in Deutschland

Im Rahmen des Programmes der Deutsch-türkischen Kültürtage Augsburg hielt ich am 4. November 2010  einen Vortrag, in dem ich die verschiedenen Frauenbewegungen in Deutschland beleuchtetet. Die Erste Frauenbewegung entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Zuge der Märzrevolution. Als … Weiterlesen

Frauenstadtplan Augsburg

Cover Frauenstadtplan

  Gemeinsam mit dem städtischen Vermessungsamt und dem Augsburger Frauengeschichtskreis habe ich den Ersten Augsburger Frauenstadtplan erstellt. Untertitel: “Wir geben Frauen ein Gesicht!”  Neben dem Kartenwerk, auf dem die erweiterte Innenstadt von der Wertach im Westen bis zur Lechhauser Straße … Weiterlesen

Film „Die Schuld eine Frau zu sein“

Im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals “überMacht” der “Aktion Mensch” habe ich für die Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen für den 13.5.2009 diesen Film organisiert. Beschreibung: “Die Schuld eine Frau zu sein” (Pakistan/USA) wurde nach dem gleichnamigen Buch von Mukhtar Mai gedreht. Mukhtar … Weiterlesen

GRÜNE Frauenkonferenz Bayern

Die bayerischen GRÜNEN Frauen nehmen eine Vorreiterinnenrolle ein, was die interaktive Beteiligung an Live-Veranstaltungen per Internet betrifft: die Frauenkonferenz 2009 wird mit meiner Unterstützung zeitnah im Internet dokumentiert. Dieses Experiment wird sicher sehr interessant. Während der Veranstaltung werden Live-Bloggerinnen das … Weiterlesen

Girls’Day 2009

Am 23. April 2009 findet bundesweit zum neunten Mal der Girls’Day statt. Betriebe sind aufgerufen sich an diesem internationalen Aktionstag zu beteiligen. Als Anlaufstelle für Betriebe in Augsburg agiert ein regionales Girls’Day-Team, dem ich seit 2007 angehöre. Unter der Adresse … Weiterlesen

Frauen während der Reformationszeit

Cover Lebensformen

Die Dokumentation der Tagung „Lebensformen – Lebenräume für Frauen. Reformation als soziale Revolution“, herausgegeben vom Frauengeschichtskreis Augsburg ist nun erschienen. Im Juni 2008 kamen in Augsburg/ Stadtbergen um die fünfzig Expertinnen zu einem Austausch über die historische Spurensuche nach Frauengeschichte … Weiterlesen