VOLLDABEI Fahrrad-Camp 2013

Featured Video Play Icon

An einem sommerlichen Wochenende im August fand das 1. Augsburger Fahrrad-CAMP rund um die Kradhalle im Kulturpark West statt. Eingeladen hatten wir von Pareaz und der Bikekitchen. Gekommen waren große und kleine Fahrradbegeisterte, die gemeinsam mit Flüchtlingen ein Fahrradfestival mit … Weiterlesen

Augsburg bedankt sich

Bei einer Feierstunde am 29. Juni 2013 im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses überreichte mir Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl die Urkunde „Augsburg engagiert“ und bedanke sich für mein „herausragendes bürgerschaftliches“ Engagement in der Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen, bei Terre des Femmes und … Weiterlesen

Experiment Lifeguide Augsburg gestartet

Es gibt ihn seit 2004. Das Redaktionsteam schaffte es, den Lifeguide Augsburg als glaubwürdige Informationsquelle zum Themenspektrum Nachhaltigkeit zu etablieren. So stetig die Akzeptanz auch stieg, so schnell veränderten sich die technischen Gegebenheiten im Umfeld des Lifeguide. Ein neues Design … Weiterlesen

Aktionen gegen Gewalt an Frauen

Terres des Femmes startete die Kampagne “Aufenthaltsrecht für Opfer von Zwangsprostitution, jetzt!” Am 28.10. hat die dazugehörige Straßentheateraktion Augsburg erreicht. Die Kundgebung und Performance fand am Rathausplatz statt.  SchauspielerInnen konfrontierten PassantInnen. Eng eingeschnürt in Plastikfolie, beklebt mit einem Preisschild, wurden die … Weiterlesen

„Wir sind das Web“ mit Sofie Langmeier

Sofie war von Ende 2009 bis Mitte 2010  Pressesprecherin und Online-Campaignerin des Volksbegehrens „„JA! zum Nichtraucherschutz“. Herzstück der Kampagne waren bayernweit rund 90 lokal aktive Aktionsgruppen und der Internetauftritt, ergänzt durch eine Facebook-Seite. Durch die vielfältigen Dialogformen von Web 2.0 … Weiterlesen

Wettbewerb “Buntes Bayern”

“Buntes Bayern! Die besten Initiativen für ein kulturelles Miteinander im Freistaat” lautet das Motto der diesjährigen Aktion von Bayern 2 und der Abendschau. Gesucht wurden engagierte Initiativen, die sich für Toleranz und Vielfalt einsetzen und Freude am ehrenamtlichen Engagement haben. … Weiterlesen

Zum Abschluss gab es Fahrräder

Susanne Thoma mit Kind auf dem Fahrrad

Von Mai bis Oktober 2012 organisierte ich als Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen AAF Fahrradkurse für Asylbewerberinnen. In manchen Ländern ist es nicht üblich oder wird sogar als unsittlich angesehen, wenn Frauen Rad fahren. Gerade in muslimischen Ländern im arabischen … Weiterlesen

Flüchtlinge und Lokale Agenda 21

Im September 2012 beschloss das  Agendateam (monatliche Versammlung der 23 Agendagruppen) durch meine Initiative den neuen Arbeitsschwerpunkt Flüchtlings- und Asylpolitik. In Augsburg leben derzeit rund 800 Asylsuchende.  Sie kommen aus fast allen Krisenregionen der Welt.  Sie haben ihr Land, ihre … Weiterlesen

VELO – interkulturelle Begegnung mit Flüchtlingen

Als Projektleiterin bei der BIB Augsburg gGmbH war ich im Sommer 2012 für das Fahrradrecyclingprojekt VELO zuständig. Das Projekt richtete sich an Asylsuchende und Augsburger BewohnerInnen, die in partnerschaftlicher Zusammenarbeit Fahrräder aus Recyclingmaterial herstellten. Immer wieder hatte ich als Anwohnerin … Weiterlesen

„Wir sind das Web!“ mit Annette Schwindt

Annette Schwindt aus Bonn unterstützt andere dabei, ihre Online-Kommunikation richtig aufzubauen und mit den passenden Schritten im Social Web zu optimieren. Dabei geht es ihr vor allem um kulturelle und soziale Themen.  2010 hat Annette Schwindt erstmals „Das Facebook-Buch“ veröffentlicht. In … Weiterlesen

„Wir sind das Web“ mit Sophie Scholz

Sophie Scholz ist Diplom-Umweltpsychologin. Als Dialoggestalterin befasst sie sich mit der menschlichen Kommunikation und deren Gestaltung in all ihren Facetten: (Online-)Moderation, Kommunikationstrainings, Online-Kommunikation und Netzwerke. Ihre Projekte haben immer mit dem Thema Nachhaltigkeit zu tun – also der Frage, wie … Weiterlesen