ber-IT Beratungszentrum für Frauen wird gefördert

ber-itDie Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen hat meinen Antrag bewilligt! Nun können wir (Wirkstoff e.V.)  ber-IT als Beratungszentrum gründen. 70 % der Mittel im Umfang von ca. 160.000 EUR jährlicher Förderung kommen aus dem Europäischen Sozialfonds und 30 % aus Berliner Landesmitteln. Das Gespräch, bei dem ich das Konzept im Senat vorgestellt habe, verlief sehr angenehm und die Fachabteilung war angetan von den Online-Beratungsangeboten, die wir mit hinein genommen hatten.

Das Projekt beinhaltet zwei Beraterinnenstellen, ausreichend Honorarmittel für freie Trainerinnen und eine solide Ausstattung an Technik und Verwaltung. Die sieben ABM-Stellen, die beim Verein Wirkstoff noch angesiedelt sind, bleiben erhalten. Ich freue mich auf das neue Aufgabengebiet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.